newsletter hinweis

Die OETHG baut ihre Kanäle aus und ist ab sofort auch auf Instagram, Twitter und LinkedIn zu finden. 

Foto: pexels

Dass die digitale Kommunikation besonders in der aktuellen Zeit enorm wichtig ist, versteht auch die OETHG und baut ihre Social-Media-Kanäle weiter aus. 

Unter folgenden Links findet man die OETHG nun auch auf Social Media. 

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.