newsletter hinweis

Vom 4. bis 6. Mai 2021 wird die AVIXA, der Verband für die AV-Medientechnik und die Akademie der OETHG zum ersten Mal in Wien den Lehrgang „NAVS – Netzwerke für Audio Visuelle Mediensysteme“ durchführen.

Neuer Lehrgang rund um die Themen Netzwerktechnik. Foto: unsplash

Die Akademie der Österreichischen Theatertechnischen Gesellschaft und die „Audiovisual Integrated Experience Association“ AVIXA™  DACH Region geben bekannt, daß zum ersten Mal der NAVS (Networked Audio Visual Systems) Lehrgang in Österreich abgehalten werden soll.

Die Teilnehmer erlernen Grundlagen der Netzwerktechnologie aus der Perspektive eines AV-Technikers, um diese dann direkt mit ihrer beruflicher Anwendungswelt zu verknüpfen. Nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang können die Teilnehmer die Anforderungen an ein AV-Netzwerk mit dem nötigen Fachwissen verstehen, und die am häufigsten verwendeten netzwerkbasierten AV-Übertragungsprotokolle vergleichen, sowie deren Vor- und Nachteile herausstellen.

In der heutigen Zeit ein besonders wichtiges Element ist es, Bedrohungen der Netzwerksicherheit zu erkennen und rasch Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Während des Lehrganges haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Gelegenheit, in der Praxis Netzwerkdiagnosetools einzusetzen und dabei grundlegende Fehlersuchen bei Netzwerkproblemen durchzuführen.

Dies ist der Beginn einer großartigen Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Verbände der AV-Branche“, meinte Sonja Blackwell, die Geschäftsführerin der Akademie der OETHG. „Es gibt noch eine ganze Reihe interessanter Lehrgänge und Seminare, welche sowohl für die Veranstaltungsbranche als auch für die Installationsbetriebe der AV-Branche interessant sind, die wir in Zukunft an der Akademie der OETHG in Wien abhalten werden können.“ ergänzte Larry Busch, Seminarplaner der Akademie.

„Wir freuen uns sehr, mit der Akademie der OETHG zusammenzuarbeiten“, so Rafael Melson, Accountmanager Austria, Switzerland, Germany der AVIXA und fügt hinzu „Bei AV-Projekten besteht oft das Problem, dass Veranstaltungs- und Medientechniker mit IT-Fachleuten zusammentreffen und dabei eine ganz andere Sprache sprechen. Dieses Lücke soll der Kurs für die Teilnehmer schließen.“

Dieser Lehrgang findet von 4. bis 6. Mai 2021 in der Akademie der OETHG (Taubergasse 60, A-1170 Wien) als Präsenzveranstaltung statt.

Link zum Lehrgang mit Informationen:  https://www.akademie-oethg.at/seminar/navs/

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.