koop oethg

Unternehmensmeldung

Die neue hoch entwickelte Systemlösung für Systemintegratoren meistert kompromisslos selbst anspruchsvollste Anwendungen.

Foto: d&b audiotechnik

d&b audiotechnik hat heute die offizielle Einführung des KSLi-Systems auf der ISE 2020 angekündigt. Das System kommt als komplettes Installationspaket mit den KSLi8 /KSLi12 Lautsprechern kombiniert mit den KSLi Subwoofern (KSLi-SUB/ KSLi-GSUB) und dem neuen leistungsstarken 40D Installationsverstärker. Plus einem vollen Katalog an systemspezifischem Zubehör und maßgefertigten Optionen. Es bedient also eine breite Palette an Installationsanwendungen.

Das KSLi-System belegt eindrücklich das d&b Engagement, deutliche Performance-Verbesserungen gegenüber allen bestehenden fest installierten Beschallungslösungen zu entwickeln. So sind KSLi8 und KSLi12 akustisch identisch mit dem mobilen KSL System und liefern die gleichen eindrucksvollen Leistungsmerkmale: breitbandige Direktivität, erweiterter Frequenzgang im Tieftonbereich und verbesserte Hochtonauflösung. Alles im kompletten Paket und speziell ausgelegt für High-Performance-Installationen.

Die KSLi8 und KSLi12 Lautsprecher mit horizontalen Abstrahlwinkeln von 80° bzw. 120° halten ihr präzise kontrolliertes Abstrahlverhalten bis in die tiefsten Frequenzen ein. In den Systemen sind zwei vordere 10“-Tieftontreiber und zwei seitliche 8“-Tieftontreiber platziert, die präzise breitbandige Direktivität und beachtlichen Tiefton-Headroom schaffen. Durch die Treiberanordnung koppeln die Systeme nach vorn, um die Tieftonwiedergabe zu erweitern, während der Klang nach hinten mithilfe kardioider Technik ausgelöscht wird.

Seine Stärken zeigt der neue KSLi-SUB bei engen Platzverhältnissen oder Gewichtsbeschränkungen, sowohl geflogen im Array (KSLi-SUB) als auch am Boden gestellt (KSLi-GSUB).

Der 40D Installationsverstärker ist für fest installierte Anwendungen entwickelt und zugleich der leistungsstärkste vierkanalige Klasse-D-Installationsverstärker in der d&b Produktpalette. Mit seiner hohen Leistungsdichte eignet er sich perfekt, um das volle Potenzial der KSLi Lautsprecher auszuschöpfen. Ein weiteres nützliches Feature für Integratoren vor Ort ist das 4.3“- Farbdisplay zur Anzeige von Lautsprecher-Konfigurationen, Gerätestatus und vielem mehr.

Die gesamte d&b SL-Serie ist in puncto Technologie und Leistung ein mächtiger Schritt in der Evolution der Line-Array-Systeme. Die Kontrolle des gesamten Frequenzspektrums minimiert die Maskierung im Tief-Mitteltonbereich und führt zu einer deutlichen Reduzierung des Diffusschallfelds. Das ermöglicht den Systemingenieuren, einen kristallklaren und druckvollen Mix zu liefern und gleichzeitig den Gesamtpegel am Veranstaltungsort zu senken. Das wiederum führt zu hoher Sprachverständlichkeit und präziser Programmwiedergabe des Systems und zu einer drastischen Reduzierung der Immissionen hinter der Bühne.

Über d&b audiotechnik

Leidenschaft und Präzision von Sprache und Musik werden unverfälscht hörbar mit hochklassigen Beschallungsanlagen aus dem Hause d&b. International als führendes Unternehmen in der Pro-Audio-Branche anerkannt, bietet d&b mit seinem System-Ansatz ein profiliertes Spektrum an Produkten, Software und Support für zielgenaue Lösungen, ob bei Festinstallationen oder mobilen Anwendungen. Seinen besonderen Ruf verdankt d&b der nachhaltigen Qualität seiner Audio-Systeme, seines Services und seiner Vorreiterrolle bei der Technologie-Entwicklung. Sitz des 1981 im Schwäbischen gegründeten Unternehmens ist Backnang bei Stuttgart, wo auch Forschung, Entwicklung und Produktion ihren Platz haben. d&b beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist rund um den Globus durch Partnerfirmen und Niederlassungen präsent. www.dbaudio.com

Hinweis: Die Meldung wurde von dem genannten Unternehmen verfasst. SPOTLIGHT NEWS übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte keine Haftung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.